Programm

Das erwartet Sie und Euch beim 12. Demokratie-Tag

Der 12. Demokratie-Tag bietet ein buntes Programm für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer – mit Workshops, Infoshops, Mitmach-Aktionen, Foren, Vorträgen und Diskussionen.

Die Vielfalt, die Offenheit und die Gestaltungsräume der Demokratie spiegeln sich auch im Programm des Demokratie-Tags wider. Während des Tages erwartet Sie ein umfangreiches Programm, aus dem Sie sich Ihr eigenes Tagungsprogramm zusammenstellen. Parallel findet den ganzen Tag über die „Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung“ statt.

Das Programmheft zum 12. Demokratie-Tag

Mit allen Ausstellern und Programmangeboten am 6. November 2017 in Mainz im Überblick

10:00-10:30 Uhr | Meistermann-Halle

Eröffnung des 12. Demokratie-Tags Rheinland-Pfalz

mit Dr. Peter Frey (Chefredakteur des ZDF), Hans Berkessel (Koordinator des Demokratie-Tags) und Katerina Toura (Programm-Managerin Europarat) | Musikalische Begleitung: Stücke aus dem Musical „Sternenprinzessin“ der IGS Pellenz Plaidt | Moderation: Clemens Brüchert
Anbieter: Veranstalterbündnis Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

12:00-12:10 Uhr | Meistermann-Halle

Grußwort der Schirmherrin

Ministerpräsidentin Malu Dreyer
Anbieter: Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

12:10-12:30 Uhr | Meistermann-Halle

Gründung des Bündnisses „Demokratie gewinnt!“

mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer,
Landtagspräsident Hendrik Hering,
Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig,
Jugendministerin Anne Spiegel,
Hans Berkessel (DeGeDe e.V.),
Volker Steinberg (Landesjugendring RLP) und
Brigitte Mohn (Bertelsmann-Stiftung)

Anbieter: Veranstalterbündnis Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

13:00-15:00 Uhr | Meistermann-Halle

Mittagessen

Die Foren beim Demokratie-Tag greifen aktuelle, zentrale Themenbereiche rund um Demokratie, Partizipation und Europa auf. Sie bieten Raum und Zeit für einen intensiven Austausch. Zum Einstieg in das Thema erwarten Sie Impulse und Diskussionen der Referentinnen und Referenten. Dannach wird das Thema gemeinsam in Kleingruppen und im Plenum diskutiert.

15:00-16:00 Uhr | Foren

Snooze Funktion – Hat das Bildungssystem verschlafen?

LSV Rheinland-Pfalz
Anbieter: LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz

Raum K4

Raum K5

Raum K6/7

Herzlichen Dank für die zahlreichen Programmanmeldungen!

Das Programm und die Ausstellung werden von vielen Akteuren aus Rheinland-Pfalz gestaltet

Die Vielfalt, die Offenheit und die Gestaltungsräume der Demokratie sollen sich auch im Programm des Demokratie-Tags widerspiegeln. Der Demokratie-Tag bietet Organisationen und Projekten daher die Möglichkeit, sich mit ihren Themen und Angeboten aktiv in den Tag einzubringen und sich zu präsentieren. Ziel ist es, mit möglichst abwechslungsreichen Angeboten ein interessantes und anregendes Programm für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu bieten. Insbesondere sollen so gezielt auch Jugendliche mit altersgerechten Angeboten angesprochen werden.

Daher haben wir offen dazu eingeladen, den Demokratie-Tag mitzugestalten.

Der Anmeldeschluss für Stände und Programmangebote ist inzwischen vorbei – Plätze in der Ausstellung und im Programm sind nicht mehr verfügbar.