Format: Inhaltlicher Vortrag

Rechte Verschwörungsmythen im Zuge der Pandemie

Verschwörungsmythen gibt es unzählige. Einmal in die Welt gesetzt, halten sie sich hartnäckig. Auch in der Corona-Krise sind viele Verschwörungsmythen entstanden. Wie genau entstehen diese? Wie funktionieren sie und warum verbreiten sie sich so rasant? Wie kann man für sich selbst Verschwörungsmythen erkennen und entlarven, und welche Rolle spielen dabei die Medien?

Die Anmeldung erfolgt über die Website des WBZ: https://www.wbz-ingelheim.de/fridtjof-nansen-akademie/programm/erwachsene/

Weiterlesen

Vorstellung der Studie ‚Partizipation und Migrationshintergrund in Rheinland-Pfalz‘

Die Landeszentrale für politische Bildung RLP hat 2018 eine Studie in Auftrag gegeben, die die Grenzen und Potentiale politischer Partizipationsmöglichkeiten für Menschen mit Migrationshintergrund in Rheinland-Pfalz eingehender untersucht.
Eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier: https://www.politische-bildung.rlp.de/fileadmin/images/Bach/Kurzversion_Studie_Partizipation_L._Caballero_S._Diehl.pdf
Der Autor Luis Caballero wird die Studie vorstellen und im Anschluss Raum für Fragen und Diskussion geben.

Weiterlesen

Demokratische Werte und Potenziale im (Breiten-) Sport – der gesellschaftliche Nutzen des vereinsorganisierten Sports

Sport hat vielfältige Potenziale einen Beitrag zur gleichberechtigten Partizipation zu leisten. In Sportvereinen wird nicht nur Sport getrieben, sondern die Strukturen des Sports können Räume zur Wertevermittlung und zum Kennenlernen demokratischer Strukturen schaffen. Allerdings wird auch der Sport durch gesamtgesellschaftliche Entwicklungen beeinflusst und kann als Plattform für politische Gesinnungen oder Agitation missbraucht werden. Wie ist der Sport nicht apolitisch, aber politisch neutral? Wie geht er mit den aktuellen Entwicklungen um?

Weiterlesen

16. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

Was?
Der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz:
Demokratie leben – aus Krisen lernen
Wann?
28. Oktober 2021
Wo?
kING & WBZ, Ingelheim am Rhein und Online
Satelliten-Veranstaltungen in Trier, in Altenkirchen, auf dem Hambacher Schloss und in einer Modellschule für Partizipation und Demokratie in Rheinland-Pfalz
Wer?
Schüler*innen, Jugendliche und Erwachsene, die sich für Demokratie und Beteiligung engagieren

Veranstalter

Staatskanzlei Rheinland-PfalzLandtag Rheinland-PfalzMinisterium für BildungMinisterium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-PfalzStadt IngelheimMinisterium für Arbeit, Soziales, Transformation und DigitalisierungDemokratiezentrum Rheinland-PfalzPädagogisches Landesinstitut Rheinland-PfalzInstitut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF) MainzLandeszentrale für Politische Bildung Rheinland-PfalzFridtjof-Nansen-Akademie im Weiterbildungszentrum IngelheimDeutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.