Materialien zum Demokratie-Tag 2016

Nutzen Sie die Materialien, um auf den Demokratie-Tag hinzuweisen!

 

Einladungstexte:

Allgemeiner Kurztext

Beim 11. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz treffen sich am 23. September 2016 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz über 500 Jugendliche und Erwachsene, die sich mit Kreativität, Engagement und Elan für die Zukunft der Demokratie einsetzen – für Menschenrechte, Vielfalt, Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, für Akzeptanz und Integration. Sie engagieren sich dafür, dass Kinder und Jugendliche Demokratie von klein auf leben können – in Kita, Schule und Jugendarbeit.

Mit einem bunten Programm aus Mitmach-Aktionen, Ausstellungsständen, Workshops, Vorträgen, politischen Diskussionen und kulturellen Beiträgen bietet der Demokratie-Tag ihnen eine lebendige und vielfältige Plattform für Diskussion, Weiterbildung, Austausch und Vernetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 13. September 2016): www.demokratietag-rlp.de

Auffordernder Kurztext

Sie engagieren sich dafür, dass Kinder und Jugendliche zu mündigen Bürger*innen einer aufgeklärten und wertebasierten Demokratie heranwachsen – ob als Lehrkraft oder Schüler*in in der Schule, Pädagog*in oder Jugendliche*r in der Jugendarbeit, als Akteur in zivilgesellschaftlichen Initiativen oder Mitarbeiter*in in staatlichen Organisationen?
Dann laden wir Sie herzlich ein, dabei zu sein beim 11. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz am 23. September 2016 im ZDF in Mainz!
Mit einem bunten Programm aus Mitmach-Aktionen, Ausstellungsständen, Workshops, Vorträgen, politischen Diskussionen und kulturellen Beiträgen soll der Demokratie-Tag Ihnen und Euch eine lebendige und vielfältige Plattform für Diskussion, Weiterbildung, Austausch und Vernetzung bieten.

Allgemeiner Langtext

Wenn Kinder- und Menschenrechte missachtet werden, wenn rechtsextreme Gewalt zunimmt, wenn rechtspopulistische Bewegungen Zulauf finden, wenn Intoleranz gesellschaftliche Akzeptanz findet, wenn Hass nicht nur im Internet offen ausgelebt wird, wenn die europäische Idee in Vergessenheit gerät, wenn religiöser Extremismus und Terrorismus auch hier einen Nährboden finden – dann werden demokratische Gewissheiten und unser demokratisches Zusammenleben auf die Probe gestellt.

Beim 11. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz treffen sich über 500 Jugendliche und Erwachsene, die sich dem entgegen stellen: Mit Kreativität, Engagement und Elan setzen sie sich ein für die Zukunft der Demokratie – für Menschenrechte, Vielfalt, Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, für Akzeptanz und Integration. Sie engagieren sich dafür, dass Kinder und Jugendliche Demokratie von klein auf leben können – in Kita, Schule und Jugendarbeit.

Denn nur wenn es gelingt, dass Kinder und Jugendliche zu mündigen Bürger*innen einer aufgeklärten und wertebasierten Demokratie heranwachsen, heißt es auch in Zukunft: Demokratie gewinnt!
Sie engagieren sich auch für dieses Ziel – ob als Lehrkräfte oder Schüler*innen in der Schule, Pädagog*innen oder Jugendliche in der Jugendarbeit, als Akteure in zivilgesellschaftlichen Initiativen oder Mitarbeiter*innen in staatlichen Organisationen?

Dann laden wir Sie und Euch herzlich ein, dabei zu sein am 23. September 2016 im ZDF in Mainz!

Mit einem bunten Programm aus Mitmach-Aktionen, Ausstellungsständen, Workshops, Vorträgen, politischen Diskussionen und kulturellen Beiträgen soll der Demokratie-Tag Ihnen und Euch eine lebendige und vielfältige Plattform für Diskussion, Weiterbildung, Austausch und Vernetzung bieten.

Einladung für Erwachsene

Sie wollen Kinder und Jugendliche für Demokratie und Menschenrechte begeistern? Sie möchten junge Menschen am Schulleben, im Unterricht und in der Jugendarbeit beteiligen? Kinder- und Jugendbeteiligung und die Engagementförderung liegt Ihnen am Herzen?

Gemeinsam wollen wir Möglichkeiten aufzeigen und diskutieren, wie Kinder und Jugendliche Demokratie lernen, leben und sich somit aktiv in unserer Demokratie beteiligen können – von der Schule bis zur Politik.

Dann sein Sie dabei beim 11. Demokratie-Tag am 23. September 2016 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz!

Einladung für Jugendliche

Welche Möglichkeiten hast du, deine Welt – ob in der Schule, deiner Stadt oder deinem Verein – aktiv mitzugestalten? Was erreichen junge Menschen, die sich engagieren und einbringen? Wie kannst du dich an unserer Gesellschaft beteiligen und dich für andere Menschen einsetzen? Beim Demokratie-Tag dreht sich alles darum, wie du und andere junge Menschen sich für ein gutes Zusammenleben aller Menschen, für bessere Schulen, eine kinder- und jugendgerechte Politik oder eine bessere Welt einsetzen können.

Sei dabei beim 11. Demokratie-Tag am 23. September 2016 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz!

Einladung für Gruppen

Demokratie, Partizipation und Engagement spielen in Ihrer Klasse, in Ihrem Verband oder in Ihrer Einrichtung eine wichtige Rolle – ob als Thema oder Prinzip des Zusammenlebens? Sie wollen Ihre Schülerinnen und Schüler oder Ihre Jugendgruppe an diese Themen heranführen und sie dafür motivieren? Sie wollen sich mit Ihrer Klasse oder Gruppe nicht nur theoretisch mit den Themen auseinandersetzen, sondern den jungen Menschen auch praktische Einblicke ermöglichen?

Dann kommen Sie mit Ihrer Gruppe am 23. September 2016 zum 11. Demokratie-Tag ins ZDF-Konferenzzentrum in Mainz!


Materialien für den Gruppenbesuch

Die Übersicht und Erklärung (PDF-Datei 72 KB)

Wir bieten Ihnen Arbeitsmaterialien für Gruppen an. Diese helfen dabei, den Demokratie-Tag vorzubereiten und im Anschluss Erfahrungen zu reflektieren und neu gewonnene Kenntnisse festzuhalten. Auf diese Weise kann Ihre Gruppe eigenständig den Demokratie-Tag erkunden.

Erklärung Materialien

Arbeitsblatt "Plan deinen Demokratie-Tag selbst!" (PDF-Datei 63 KB)

Planen Sie mit den Kinder und Jugendlichen schon vor dem Demokratie-Tag, an welchen Programmangeboten sie wann teilnehmen. Jede/r kann sein individuelles Programm mit Hilfe des Arbeitsblattes „Plane deinen Demokratie-Tag“ festhalten.

Arbeitsblatt Programm

Arbeitsblatt "Ausstellung besuchen" (PDF-Datei 88 KB)

Mit Hilfe des Arbeitsblattes „Ausstellung besuchen: Mitmachen, Kennenlernen und Kontakte knüpfen!“ können die Jugendlichen dokumentieren, welche Ausstellungsstände sie besucht haben und festhalten, was sie dort erfahren und gemacht haben.

Arbeitsblatt Ausstellung

Materialien zum Demokratie-Tag 2015

banner-demorkatie-tag-rheinland-pfalz-2015Verwenden Sie die Materialien zum 10. Demokratie-Tag gerne, um den Demokratie-Tag anzukündigen, Ihre Beteiligung am Programm oder der Ausstellung zu berichten!

Banner-Bilder

Banner-Bild zum Demokratie-Tag 2015 in 400x400px (JPG-Datei)

Einladungsflyer 2015

Einladungsflyer zum Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz 2015 „Einmischen und Mitgestalten“ Die Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung (PDF-Datei).

Programmheft

Programmheft „Zum 10. Demokratie-Tag auf zum Hambacher Schloss!“ (PDF-Datei)

Einladungstext

10. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz am 2. Oktober 2015 auf dem Hambacher Schloss
Zum zehnjährigen Jubiläum lädt der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz Erwachsene und Jugendliche unter dem Motto „Einmischen & Mitgestalten“ ins Hambacher Schloss ein, um mit uns ein großes Demokratiefest zu feiern. Als Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung bietet der Demokratie-Tag wieder eine lebendige und vielfältige Plattform für all jene, die sich in Rheinland-Pfalz für die Themen Kinder- und Jugendbeteiligung, Partizipation und Demokratie(pädagogik) engagieren – ob als Lehrkräfte oder SchülerInnen in der Schule, PädagogInnen oder Jugendliche in der Jugendarbeit, als Akteure in zivilgesellschaftlichen Initiativen oder MitarbeiterInnen in staatlichen Organisationen.

1832 kamen gut 30.000 Menschen beim Hambacher Fest auf dem Hambacher Schloss zusammen, um für die nationale Einheit und bürgerliche Freiheiten zu demonstrieren. So wurde es zu einer der Wiegen der deutschen Demokratie. Seitdem haben sich viele der damaligen Ideen, Forderungen und Wünsche erfüllt. Trotzdem muss jede Generation aufs Neue Demokratie lernen und leben, um unsere demokratische Gesellschaft mitzugestalten.

Wie dies heute und in Zukunft gelingen kann, ist das Thema des 10. Demokratie-Tags. Mit einem bunten Programm aus Ausstellungsständen, Vorträgen, Diskussionen, Workshops, Mitmach-Aktionen und kulturellen Beiträgen bietet er Jugendlichen und Erwachsenen einen Raum für gemeinsame Diskussion, Weiterbildung, Austausch und Vernetzung.

Deshalb laden wir Sie und Euch am 2. Oktober ein:
Zum 10. Demokratie-Tag auf zum Hambacher Schloss!